PIONER 13 Rettungsboot nach DIN

Pioner 13 Bei-, Arbeits- und Rettungsboot nach DIN EN 1914

Das PIONER 13 GS nach DIN EN 1914, die Komplettlösung für alle die ein von der Berufsgenossenschaft zugelassenes und zertifiziertes Beiboot, Arbeitsboot und/oder Rettungsboot suchen. Das Boot ist spurtreu, sehr stabil und leicht zu fahren. Zum Rudern sind 2 unterschiedliche Varianten möglich, Ruderriemen (Holz, 240 cm) mit unverlierbaren Klemmdollen (Alu) oder Teleskop Stechpaddel, die Motorisierung in dieser Version wurde auf max. 10 PS erweitert und die zulässige Personenzahl auf 4 begrenzt.

Folgende Ausstattung enthält die DIN EN 1914:
- 2 integrierte Auftriebskörper
- Ösfass (Schöpfgefäß)
- Fangleine ca. 5-6 mtr./Ø 12 mm
- äußerer Griff- und Halteleine
- Reflektoren
- Label "Rettungswesten„ und "Kran-/Hebepunkte“
- individuelles Handbuch, GS-Typenschild und Zertifikat
- Ruderriemen (2 unterschiedliche Varianten möglich,
(Holz, 240 cm) mit unverlierbaren Klemmdollen (Alu)
oder Teleskop Stechpaddel

Weiteres Zubehör ist optional erhältlich:
- Propellerschutzring (Pflicht bei Rettungsboot)
- Kran-/Heissauge, 1 Stck. (4 Stck./Boot erforderlich)
- Steuerkonsole klein mit Kabellenkung
- Windschutzscheibe klein
- Schutz-/Haltebügel klein (VA) für Windschutzscheibe
- Reling / Handlauf Bug
- Reling / Handlauf Heck
- Sitzkissenset (Bug/Mitte/Heck)

Eigenschaften

Länge in m 3,93
Breite in m 1,55
Gewicht (kg) 155
Max. Personen 4
Max. Motor (kW/PS) 5,9 / 8
Standardfarben anthrazit, weiß meliert
CE-Zertifizierungsklasse D
Riemenlänge 240
Schaftlänge kurz
BsBG DIN EN 1914 Vorhanden
Feuerwehr DIN 14961 RTB in Anlehnung

Kontakt

Bei Fragen rufen Sie uns gern unter 04928 915007 an oder schreiben Sie uns: