Feuerwehrboote

Welchen Bootstyp eine Feuerwehr verwendet, hängt stark von den Aufgaben und Gefahrenschwerpunkten im Einsatz oder von der Umgebung, wie bspw. stehendes und/oder fließendes Gewässer ab. Auch Hochwasserlagen sind denkbar, wenn also Wasser dort auftritt, wo sich sonst keins befindet.

Unsere Boote bestehenen aus den Grundmaterialien Polyethylen oder aus Aluminium und sind nach den Richtlinien DIN EN 1914:2016 sowie in Anlehnung an DIN 14961 gebaut und geprüft.

Jedes Boot kann individuell ausgestattet werden. Spezielle Einbauten nach deinen/euren Wünschen sind möglich. Teile uns gerne deine/eure Wünsche mit.

Selbstverständlich nennen wir dir unsere Referenzen aus den letzten 30 Jahren und/oder arrangieren dir/euch eine Probefahrt bei einem unserer vielen Kunden in Deutschland und aus dem Ausland.

Wir freuen uns auf dich.

Dein Matschke u. Müller Team